Besuchen Sie unsere Facebookseite:         

Investitionssicherheit garantiert


Bereits heute läuft ein erheblicher Anteil der weltweiten Telefongespräche über IP basierte Netzstrukturen. Voice-over-IP ermöglicht die Übermittlung von Sprache und Daten über ein und dasselbe Datennetz. Die Vorteile liegen auf der Hand: Leichtere Administration, verbesserte Integration der Sprachübertragung in den digitalen Informationsaustausch, Kostenvorteile und neue Lösungen für effiziente und grenzenlose Kommunikation.

Sanfte Migration bestehender Systeme

Das einzigartige Migrationskonzept von Panasonic ermöglicht den wirtschaftlichen Einstieg in die Welt der IP-basierten Telekommunikation. Denn bereits durch den Austausch der MPR-Baugruppe Ihres KX-TDA-Systems steht Ihnen das vollständige IP-Leistungsspektrum eines neuen KX-TDE-Systems zur Verfügung.

Leistung für heute und morgen

Niemand kann und will es sich leisten, heute in ein System zu investieren, das morgen bereits veraltet ist oder nicht mehr die erforderliche Leistung bringt. Panasonic hat deshalb ein Migrationskonzept entwickelt, mit dem Sie flexibel und ohne Austausch des gesamten Systems auf künftige Möglichkeiten und Anforderungen reagieren können. Das gilt selbstverständlich für die neuen, hochmodularen KX-TDE IP Telekommunikationssysteme ebenso wie für Ihre bisherige KX-TDA100/200. Denn auch mit ihr ist der Wechsel zur neuesten IP-Technologie denkbar einfach: Es genügt der Austausch der MPR-Baugruppe. Sie können dann für einen sanften Übergang sogar IP-basierte und bisherige Telefonie noch parallel nutzen. Sämtliche IP-Ports sind auf der MPR-Baugruppe und somit bleiben alle Slots für andere Baugruppen frei.

Von der Telefonanlage zur Kommunikationsplattform

Erleben Sie mit der neuen Panasonic KX-TDE Telekommunikationsplattform eine neue Dimension der Kommunikation. Telefonie und Datenwelt finden zueinander – und das macht den Weg frei für neue faszinierende Möglichkeiten. Die Administration wird erheblich vereinfacht, Umzüge innerhalb des Unternehmens kinderleicht. Sprachnachrichten, E-Mails und Faxe landen zudem alle in einem gemeinsamen Posteingang. Auch CTI (Computer Integrated Telephony) wird durch die Konvergenz von Sprach- und Datennetz unkomplizierter. Und selbst externe Nebenstellen haben Zugriff auf sämtliche System-Funktionen.

IP-Telefonie – das ist weitaus mehr als Telefonieren über digitale Datennetze. Mit der KX-TDE-Serie beginnt vielmehr eine neue Ära der Kommunikation. Die neue Technologie ist nicht nur kostengünstig, sondern macht flexibler und produktiver. Sie verschlankt Geschäftsprozesse und ermöglicht neue, kundenfreundliche Mehrwerte.